Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!

Sie haben sich vor einiger Zeit auf der Fernwärme-Marktpartner-Plattform registriert bzw. Ihre Email-Adresse bekannt gegeben, um über Neuerungen im Zusammenhang mit den technischen Richtlinien für Fernwärme­versorgung informiert zu werden.

 
Am 17. Juli 2013 wurde die Fernwärme Wien GmbH und die Wien Energie GmbH zur Wien Energie
GmbH verschmolzen. Teilbereiche beider Unternehmen wurden in die Wiener Netze GmbH abgespalten, so insbesondere die Planung und Errichtung des Fernwärmenetzes, der sichere Betrieb des Primärnetzes und die Instandhaltung aller Fernwärmeleitungen.

Während Kundenseitige Vertrags- und Geschäftsbeziehungen mit der ehemaligen Fernwärme Wien Gesellschaft m.b.H. mit dem 17.07.2013 im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf die Wien Energie GmbH übergegangen sind (z.B. Energiebezugsverträge mit Wohnungs- oder Businesskunden), ändert sich für Sie als technischer Geschäftspartner sowie Planungs- oder Installationsunternehmen durch diese gesellschaftsrechtlichen Vorgänge nichts: Die im Namen der ehemaligen Fernwärme Wien Gesellschaft m.b.H. veröffentlichten Technischen Richtlinien und Dokumente behalten weiterhin ihre Gültigkeit für die Planung, die Errichtung, den Umbau und den Betrieb von Fernwärmeanlagen – dies unabhängig davon, ob die Rechte und Pflichten im Zuge der Umstrukturierung auf die Wien Energie GmbH oder die Wiener Netze GmbH übergegangen sind.

Sie finden auf dieser Plattform die technischen Informationen zur Planung und Errichtung von Fernwärmeleitungen sowie Ihre Ansprechpartner für weiterführende Informationen seitens der Wiener Netze GmbH.

Für Kundenanfragen hinsichtlich neuer Fernwärme-Anschlüsse steht Ihnen die Wien Energie GmbH unter der Rufnummer 01/4004 DW 84550 zur Verfügung (Abt. Projektvertrieb).