|

Technische Richtlinien

Die "Technischen Richtlinien" von Wiener Netze GmbH beruhen auf mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Errichtung und dem Betrieb von Fernwärmeleitungen.

Wenn Sie Dokumente downloaden wollen wählen Sie bitte die gewünschten Dokumente mit "Häkchen" aus. Danach scrollen Sie zum Seitenende und klicken den Button "Ausgewählte Downloaden".

Technische Richtlinie / TR-AL / Abzweigleitungen 12/2009

Technische Richtlinie / TR-AL / Abzweigleitungen 12/2009

Die Technische Richtlinie "Abzweigleitungen" gilt für alle Hausanschlussleituingen bis zu einer Nennweite von DN 200

(PDF, 325 kB)
Technische Richtlinie / TR-ER / Ergänzungen und Änderungen 09/2010

Technische Richtlinie / TR-ER / Ergänzungen und Änderungen 09/2010

Bis zur Herausgabe einer neuen Ausgabe der Technischen Richtlinien werden Ergänzungen und Korrekturen zu einzelnen Modulen zentral in der Technischen Richtlinie Ergänzungen, Änderungen TR-ER verwaltet.

(PDF, 1.681 kB)
Technische Richtlinie / TR-LAB / Leitfaden Allgemeingültige Bestimmungen 12/2009

Technische Richtlinie / TR-LAB / Leitfaden Allgemeingültige Bestimmungen 12/2009

Die "Technischen Richtlinien" sollen Fachfirmen als Grundlagefür ihre Planungen und Ausführung von Fernleitungen, Hausstationen und -anlagen sowie Kesselhäusern und Trinkwassererwärmungsanlagen dienen.

 

(PDF, 1.177 kB)
Technische Richtlinie / TR-LIT / Literatur, zitierte Normen, Gesetze 12/2009

Technische Richtlinie / TR-LIT / Literatur, zitierte Normen, Gesetze 12/2009

(PDF, 158 kB)
Technische Richtlinie / TR-PG / Produktgruppen 12/2009

Technische Richtlinie / TR-PG / Produktgruppen 12/2009

Die Technische Richtline "Produktgruppen" enthält Listen mit den Bauteilen einer Anlage. In diesen Listen iat auch angegeben, ob Sie das Fabrikat frei wählen können oder eine Produktfreigabe noch erforderlich ist.
(PDF, 240 kB)
Technische Richtlinie / TR-TAB / Technische Auslegungsbedingungen 08/2013

Technische Richtlinie / TR-TAB / Technische Auslegungsbedingungen 08/2013

Die Technische Richtlinie "Technische Auslegungsbedingungen" enthält für die verschiedenen Anschlussarten und Versorgungsbereiche die vorgegebenen Parameter für die Planung, den Anschluss und den Betrieb der Hausstationen und -anlagen.

(PDF, 278 kB)
Top